Jugendliche entdecken Gold

Nahe der Stadt Javne in Israel haben zwei Jugendliche einen echten Goldschatz gefunden. Der ungewöhnliche Fund besteht aus 425 Münzen, die wohl vor 1100 Jahren vergraben worden sind. Die meisten Münzen stammten aus den Zeiten der Abbasiden (ca. 750 bis 1517 nach Christus) und befinden sich in einem ausgezeichneten Zustand.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.