Rucksack mit Inhalt

In einem Park in Friedrichshafen findet ein Passant einen Rucksack mit wertvollem Inhalt. In ihm befanden sich ein größerer Bargeldbetrag, sowie Gold und Silber. Der ehrliche Finder übergibt den Rucksack der Polizei, die feststellte, dass es sich bei dem Geldbetrag um 130.000 Euro handelt. Der Rucksack gehört einem Geschäftsmann, welcher den Rucksack versehentlich hatte stehen lassen. Die Polizei übergab ihn an den Eigentümer.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.