Gold wird zu Geld

Vier islamisch geprägte Staaten liebäugeln mit einem auf Gold basierten Tauschsystem. Um sich gegen mögliche internationale Sanktionen zu wappnen, brachte der Premierminister Malaysias Gold als Tauschwährung unter islamischen Staaten Gold ins Gespräch. Als Unterstützer der Idee werden der Iran, Türkei und Katar genannt. Die Länder könnten in einer Krise beispielsweise Waren gegen Gold oder eine auf Gold lautende Währung tauschen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.