Australier finden Goldnuggets

Zwei Goldnuggets im Gesamtgewicht von 3,5 Kilogramm haben jetzt Sondengänger in Australien ausgegraben. Sie machten die spektakuläre Entdeckung im Bundestaat Victoria auf einem ehemaligen Abbaugebiet. Der Wert wird auf mehr als 300.000 Dollar geschätzt. Wie bei früheren Goldnuggetfunden befanden sich die Goldbrocken nicht weit unter der Erdoberfläche. Als größter, jemals entdeckter natürlicher Gold-Nugget gilt der „Welcome Stranger“ mit einem Gewicht von 97,14 Kilogramm. Die Perth Mint hat diesem gigantischen Exemplar eine eigene Goldmünze gewidmet.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.